Skip to main content

Auf der Suche nach guten Produkten, muss man oft verschiedene Testberichte durchlesen, bis man letztendlich das passende Modell gefunden hat. Aus diesem Grund soll der Trackball Test auf dieser Seite möglichst viele Informationen bereitstellen, die übersichtlich sind und eine weitere Recherche unnötig machen.

1. Logitech M570 Trackman Kabellose Ergonomische Trackball-Maus, 2.4 GHz Verbindung via Unifying USB-Empfänger, 18-Monate Akkulaufzeit, 5 Programmierbare Tasten, Scroll-Rad, PC/Mac - schwarz/blau
  • Ob auf einem massiven Tisch, einem weichen Sofa oder dem Bett: Verwenden Sie die M570 Wireless Trackball Maus einfach überall! Kein Kabel stört – genießen Sie Freiraum
  • Ergonomisch und komfortabel: Steuern Sie den Mauszeiger, ohne den Arm zu bewegen. Der Trackballder Logitech Maus verbleibt zuverlässig an Ort und Stelle
  • Programmierbare Tasten: Die Wireless Maus ist Dank Plug & Play und Unifying USB sofort startklar. Im Handumdrehen programmieren Sie gewünschte Funktionen auf die einzelnen Tasten
  • Energiesparend und ausdauernd: Die Batterien halten bis zu 18 Monate. Dank Batteriestandsanzeige haben Sie den Status stets im Blick
  • Der winzige, kabellose Logitech Unifying USB-Empfänger kann ständig im Rechner eingesteckt bleiben und weitere kompatible kabellose Geräte steuern
  • Wir empfehlen auch: Unsere Logitech MX Ergo Trackball für mehr Komfort: verstellbares Scharnier, natürlichere Handhaltung, USB/Bluetooth, weiche Gummigriffe, horizontales Scrollen
Bei Amazon kaufen *
2. Logitech MX Ergo Kabellose Ergonomische Trackball-Maus, 2.4 GHz Verbindung via Unifying USB-Empfänger, 4-Monate Akkulaufzeit, Verstellbarer Winkel, Multi-Device, PC/Mac/iPadOS - Englische Verpackung
  • Verstellbarer 0°-20° Winkel: Sie können den Winkel der ergonomischen Maus zwischen 0° und 20° verstellen, um eine natürliche komfortable Handposition mit reduzierter Muskelbelastung zu erzielen
  • Komfortabel: Mit der MX Ergo Trackball Maus ist Ihre Muskelbelastung um 20 Prozent reduziert, verglichen mit herkömmlichen kabellosen PC-Mäusen
  • Präzises Scrollrad: Bietet präzises und horizontales Scrollen sowie weitere handliche Einstellungen wie eine Kipp- und Klickfunktion
  • Verstellbare Präzision: Wechseln Sie problemlos zwischen genauem oder schnellen Tracking. Der Sensor der Trackball Maus liegt zwischen 380 und 2 048 DPI
  • Multi Device kompatibel: Mit dieser Trackball Maus können Sie den Cursor sowie Dateien vom Bildschirm eines Computers zum anderen wechseln – selbst von Windows-PCs zum Mac
  • Dual Connectivity: Kann mit zwei Geräten über USB oder Bluetooth verbunden werden. Der USB-Empfänger ist ab Windows 7, Mac OS X 10.12, iPadOS & Bluetooth ab Windows 8, Mac OS X 10.12 kompatibel
Bei Amazon kaufen *
3. Jelly Comb Trackball Maus Bluetooth, 2,4G Kabellose Maus Ergonomisch & Dual Bluetooth-Maus, 8 Tasten und 3 DPI, Wiederaufladbare Funkmaus für Computer, Laptop, Tablet(Schwarz/Weinrot)
  • 【ERGONOMISCHE TRACKBALL- MOUSE】 Mit dem glatten und präzisen Trackball müssen Sie Ihren Arm nicht mehr bewegen, um den Cursor zu bewegen. Stattdessen steuert Ihr Daumen den Cursor. Die Bluetooth Trackball Maus kann die Ermüdung und den Druck von Handgelenk und Arm effektiv reduzieren, sodass Sie sich auf die Arbeit konzentrieren können
  • 【MULTI-GERÄT 2,4G FUNKMAUS & BLUETOOTH MAUS】 Diese Trackball Maus kann über einen 2,4G USB Empfänger oder Bluetooth-Funktion bis zu 3 verschiedene Geräte gleichzeitig verbinden. Mit der Umschalttaste können Sie ganz einfach die Verbindung zum gewünschten Gerät ändern. Sehr praktisch für diejenigen, die eine Maus mit verschiedenen Geräten verwenden müssen
  • 【WIEDERAUFLADBARE MAUS】 Die ergonomische Bluetooth Maus verfügt über einen integrierten 600mAh Li-Ionen Akku und wird über das mitgelieferte USB C-Ladekabel aufgeladen. Bei voller Aufladung kann die Maus für ein Monat dauern. Die Batterie muss nicht ausgetauscht werden.(Hinweis: Bitte schalten Sie die Trackball-Maus aus, wenn Sie es längere Zeit nicht benutzen)
  • 【3 DPI EINSTELLBAR】 Die DPI der Maus bestimmt die Genauigkeit und Geschwindigkeit des Cursors. Für diese Trackball-Maus gibt es drei Ebenen: 1000/1600/2400, erfüllt Ihre unterschiedlichen Bedürfnisse
  • 【WEITE KOMPATIBILITÄT】 Aufgrund des Dual-Mode-Designs ist die ergonomische Maus weitgehend kompatibel mit Computern mit USB-Anschlüssen (Windows XP, Windows 7/8/10 oder höher, Mac OS X 10.10 oder höher) und Bluetooth-Geräten wie Laptops, Tablets und Smartphones Windows 8/10 oder höher, Mac OS X 10.10 oder höher, Android 4.3 oder höher)
Bei Amazon kaufen *
4. Kensington Orbit Maus, Kabellose mobile und kompakte ergonomische Trackball-Maus, für PC, Mac und Windows mit Touch-Scrolling und optischem Tracking, für Rechts- und Linkshänder, blau, K72337EU
  • Scroll Ring und mittelgroße Kugel - Durch Drehen des Rads führen Sie mühelos einen Bildlauf nach oben oder unten in Webseiten oder Dokumenten durch. Die blaue 40mm große Kugel wurde speziell mit einer absolut runden, harten Oberfläche für exaktes Tracking und präzise Steuerung konzipiert
  • Anpassung mit TrackballWorks - Durch den Download der kostenlosen Software können Sie Ihr Benutzererlebnis noch individueller gestalten, da Sie jeder der zwei Tasten eine Vielzahl von Programmfunktionen zuweisen können
  • Optische Tracking-Technologie - Sorgt für präzise Cursorbewegung mit höchster Genauigkeit, damit Sie die gewünschte Bildschirmposition schnell und mit weniger Handbewegungen ansteuern und damit produktiver und effizienter arbeiten können
  • Abnehmbare Handgelenkauflage - Weiche Polsterung für Hand und Handgelenk für ergonomischen Komfort und beschwerdefreie Produktivität auch bei ausgedehnter Computernutzung
  • Design für Links- und Rechtshänder - Das Design ist für Links- und Rechtshänder gleichermaßen geeignet und ermöglicht die optimale Nutzung des Trackballs
Bei Amazon kaufen *

Was ist wichtig in einem Trackball Test?

Wichtig bei einem Trackball-Test ist nicht nur, wie schnell er läuft, sondern auch, wie schnell er funktioniert. Die schnelle Aktion des L3 (die schnellste aller von uns getesteten Trackballs) und die Fähigkeit, von der Rückseite des Balls zur Vorderseite zu wechseln, machen ihn zu einem unserer Lieblings-Trackballs für lässiges Spiel und schnelle, effiziente Bewegungen. Die einzige Beanstandung war das Fehlen jeglicher Art von Grip, wodurch der Trackball weniger angenehm zu halten ist, wenn man einen Ball von hinten aufschlägt. * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung betrug der Preis 90 Dollar. Mit einem Durchmesser von 19 cm (6 1/2 Zoll) ist der L3 kleiner als ein Trackball oder ein Kugelschreiber, aber er ist größer als ein Kugelschreiber und sein Griff ist so bequem, dass man ihn halten kann, wenn man einen Ball von hinten aufschlägt. Die schnelle Aktion des L3 ist auch leicht zu treffen, besonders von der Seite oder hinter dem Ziel. Er kann leicht beim Ballwurf eingesetzt werden. (Hinweis: Wie der Name des L3 schon sagt, handelt es sich um einen elektronischen Ballpunkt). Die Track- und Kugelspitzen des L3 und des Trackball Deluxe hatten die gleiche Länge und Breite, fühlten sich aber in unserer Hand angenehmer an. Wenn Sie das Bedürfnis haben, einen Ball zu halten, während Sie für einen Schuss aufstehen, und nicht den Platz haben, um es sich bequem zu machen, brauchen Sie nicht so viel auszugeben.

Was spielt außerdem eine Rolle?

Trackball Test

Ein gutes Merkmal eines Produkts in einem Trackball-Vergleich ist die Verwendung eines Trackballs, und hier kommen die besten Trackbälle ins Spiel. Der Hauptnachteil ist, dass der Trackball selbst weit weniger genau ist, aber wie wir bereits erwähnt haben, ist die primäre Schwäche eines Trackballs das Gefühl, wie er sich hält. In den positivsten Rezensionen unserer Top-Auswahl für die kugelgelagerten Trackbälle war der Nissin R-T3001 eine angenehme Empfindung zu halten. Dieses spezielle Design hat einige Nachteile: Er ist nicht ganz so reaktionsschnell wie der Nissin R-T3001 und lässt sich nicht so leicht laden. Außerdem hat der R-T3001 zwar zwei Knöpfe für jeden Knopf auf der Oberseite, aber der von Nissin ist schwieriger zu bedienen. Aber all das ist gut – kein Problem mit einem normalen kugelgelagerten Trackball, aber es ist ein zusätzliches Ärgernis bei einem Trackball.

Wichtig bei einem Trackball-Test ist dieser wichtige Hinweis bezüglich der Größe der Trackbälle. Aus vielen der gleichen Gründe sollten Sie die Trackbälle, die Sie regelmäßig verwenden werden, nicht kaufen.

die Testsieger im Trackball Test

Der beste Trackball ist ein Paar, das sich langlebig, komfortabel und griffig anfühlt, und wir machen uns keine allzu großen Gedanken über die Passform. Für die meisten Menschen ist dies der wichtigste Faktor bei einem Trackball-Paar, aber das mag für Sie keine Rolle spielen, wenn die Sohle zu kurz oder der Ball zu groß ist (vor allem, wenn Sie nicht besonders daran interessiert sind, der Einzige zu sein, der es bemerkt). Wenn Ihre Sohle etwas zu kurz ist (wir empfehlen eine Sohle von etwa 5 Zoll), oder wenn Sie Ihren Ball nicht zu steif mögen, oder wenn Sie mehr Grip oder das Gefühl einer vollen Handgelenkstütze wünschen, empfehlen wir den Mavic Trackball XC . Der Mavic XC ist ein sehr schöner Tennisschuh, den Sie zu Hause oder im Fitness-Studio tragen können. Er ist auch ein qualitativ hochwertiges Paar, das ein Extra an Komfort bietet. Aber wenn wir einen großen Kritikpunkt am Mavic hatten, dann war es seine Neigung, ein bisschen steif zu werden, was den Schuh ein wenig unbequem aussehen lassen könnte, wenn Sie das Bedürfnis haben, in der Pause eine Pause einzulegen. Das Modell überzeugt im Trackball Test.

Welches Modell ist außerdem gut?

Auch ein guter Trackball ist eigentlich derjenige mit dem kleinsten Platzbedarf. Es ist der kleine, kompakte und preiswerte Trackball, den wir für die meisten Menschen empfehlen. Sein kleines, kompaktes Design hat einen Gummiball, der sich etwas weniger klebrig anfühlt als die anderen, und er passt in das kleine Loch, das sich auf der Rückseite des Balls befindet. Da dieses Modell keinen Griff hat, um den Ball freizugeben, ist der Griff etwas schwierig zu halten; wir haben festgestellt, dass wir ihn vom Ball halten können, aber er wäre schwer zu halten, wenn wir ihn an seinem Gesicht halten würden. Obwohl der Trackball einen Gummiball an der Seite hat, um den Ball an Ort und Stelle zu halten, fehlt ihm ein Griff, und sein Kugel-Freigabemechanismus kann schwer zu ziehen sein. Tatsächlich hat er keinen Griff, um den Ball freizugeben, was ein Nachteil sein könnte – das Design ist bequemer zu halten (obwohl er irgendwann mit einem abnehmbaren Griff erhältlich sein wird). Der Trackball ist auch teuer, mehr als doppelt so teuer wie die anderen billigen Bälle, die wir getestet haben. Wenn Sie also etwas haben wollen und es Ihnen nichts ausmacht, etwas mehr zu bezahlen, ist dies eine gute Option, allerdings sind seine Funktionen begrenzt.

Das Fazit im Trackball Vergleich

Es kommt also bei Elektro Produkten auf viele Dinge an, wenn man denn ein gutes Modell haben möchte. Dennoch sollte der Test zeigen, dass es nicht so schwer ist, das passende Modell zu finden. Der Trackball Testsieger überzeugt voll und ganz mit den guten Merkmalen:

  • gute Verarbeitung
  • moderne Technik
  • hochwertige Werkstoffwahl

FAQ – Was ist ein Trackball?

Als ich las, dass eine Firma einen tragbaren Bluetooth-Trackball entwickelte, der mit einer Reihe beliebter Fitness-Anwendungen kompatibel sein würde, wusste ich, dass meine nächste Aufgabe darin bestehen würde, ihn auszuprobieren. Das ist ein bisschen so, als würde man ein Kind fragen, ob wir Tischtennis spielen können, aber mit einer drahtlosen Tastatur und Maus. Und genau da geht der K-Lite SmartTrack über das durchschnittliche Fitnessstudio zu Hause hinaus – es ist ein ganzer Raum, und seine Bluetooth-Kopplung ist nicht nur so einfach zu finden wie eine App. Und wenn Sie ein Fitness-Enthusiast sind, können Sie nicht aufhören. Dies ist kein kleines Gerät, denn auf seiner kleinen Grundfläche müssen viele Geräte Platz finden. Sie sollten sogar in der Lage sein, ein paar andere Bluetooth-Trackballs der Firma zu finden, die zu anderen Geräten passen. Das größte Problem besteht darin, dass Sie sowohl den Bluetooth-Chip als auch eine Batterie einstecken müssen, mit Ausnahme des K-Lite SmartTrack, dem neuesten Modell, das auf den Markt kam.