Skip to main content

Auf der Suche nach guten Produkten, muss man oft verschiedene Testberichte durchlesen, bis man letztendlich das passende Modell gefunden hat. Aus diesem Grund soll der Taschenradio Test auf dieser Seite möglichst viele Informationen bereitstellen, die übersichtlich sind und eine weitere Recherche unnötig machen.

1. PEARL Batterieradio: Analoges Taschenradio TAR-202 mit UKW- und MW-Empfang (Mini Radio mit Batterie)
  • Empfängt UKW- und MW-Signale • Stufenlose Frequenz-Einstellung • Bequem mitnehmen dank Trage-Clip
  • 2-Band-Radio-Receiver für Jackentasche & Co. • Integrierter Lautsprecher mit 0,5 Watt Ausgangsleistung (RMS), Spitzenleistung: 1 Watt • Teleskop-Antenne, ausziehbar bis 15 cm • Stromversorgung: 2 Batterien Typ AA / Mignon (bitte dazu bestellen)
  • Frequenz-Bereiche: UKW (FM) 88 - 108 MHz, MW (AM) 530 - 1.600 KHz • Drehregler für Lautstärke und Frequenz-Einstellung • Kopfhörer-Anschluss (3,5-mm-Klinkenbuchse) • Maße: 64 x 100 x 27 mm, Gewicht (ohne Batterien): 76 g
  • Analoge Frequenz-Skala für UKW / MW • Schieberegler mit 3 Stellungen: UKW/MW/aus • Abnehmbarer Gürtel-Clip
  • Taschenradio inklusive Gürtel-Clip und deutscher Anleitung. Transistorradio klein - Außerdem relevant oder passend zu: Tragbares, Antennen, Kleines, Kleiner, Camping, Notfall, Urlaub, Reisen, analog
Bei Amazon kaufen *
2. Tragbares Radio Taschenradio Klein AM FM Digitales Radio Pocket Transistor Stereo Radio mit Eingebauten Lautsprechern Digital Wecker und Sleep Timer, Batteriebetrieben
  • ★ [Bester Empfang]: Radio Advanced DSP-Chip zum Empfang stabiler Signale und Filterrauschen. Die Teleskopantenne kann zur Verbesserung des Empfangs an Orten mit schwachem Signal ausgefahren werden. Es eignet sich auch hervorragend als Notfunkgerät im Notfall.
  • ★ [AM / FM / SW-Radio]: Dieses kleine Radio unterstützt AM-, FM- und SW-Sendungen. FM: 87-108 MHz. AM: 522–1730 kHz, SW: 3,00–21,85 MHz.
  • ★ [Zeit- und Weckzeitanzeige mit Hintergrundbeleuchtung]: 12- oder 24-Stunden-Zeitanzeige optional. Einzelalarmeinstellung mit aufsteigendem Alarmton zum Aufwachen. Die letzte Hintergrundbeleuchtung von 5 Sekunden beleuchtet den Bildschirm vollständig, sodass die Uhrzeit nachts gut ablesbar ist.
  • ★ [Eingebauter Lautsprecher und Kopfhöreranschluss]: Der eingebaute Hochleistungslautsprecher sorgt für einen klaren und lauten Klang und füllt einen Raum problemlos mit Ihren Lieblingsradiosendern. Mit der 3,5-mm-Kopfhörerbuchse können Sie einen privaten Bereich nutzen, um die Radios zu genießen, ohne andere zu stören.
  • ★ [Ideales Geschenk]: Ein empfindliches kleines Radio, einfach zu bedienen, im Taschenformat für Outdoor, Travelling, Jogging und Camping. Ideal für Senioren, ein ideales Geschenk für Eltern, Senioren.
Bei Amazon kaufen *
3. TechniSat VIOLA 2 tragbares DAB Radio (DAB+, UKW, Lautsprecher, Kopfhöreranschluss, zweizeiligem Display, Tastensteuerung, klein, 1 Watt RMS) weiß/schwarz
  • Kompakt und portabel: Kleines Digitalradio mit dem Sie Zuhause und unterwegs DAB+ und UKW empfangen können - Optimal auch für Küche, Büro und Badezimmer
  • Kinderleichte Bedienung: Intuitiv bedienbares Einstiegsgerät ideal nutzbar als Kinderradio, wie auch als Seniorenradio / Inklusive Kopfhörerausgang
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten: Mit Netzteil stationär z.B. als Küchenradio oder im Hobbyraum nutzbar - Dank Batteriebetrieb haben Sie das kleine Radio aber auch unterwegs immer dabei
  • Digitales Radio: Genießen Sie den neuen digitalen und rauschfreien Radiostandard DAB+ mit dem Viola 2 immer und überall wo Sie gerade unterwegs sind
  • Lieferumfang: Kofferradio VIOLA 2, Steckernetzteil, Bedienungsanleitung - Produktmaße (BxHxT): 15,5 x 9,1 x 5 cm / Batterien: 4 x Typ AA-LR6 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Bei Amazon kaufen *
4. Grundig City 31 Tragbares Radio (UKW-/MW-Tuner) chrome
  • Kompaktes Radio im Taschenformat
  • Ideal geeignet, um unterwegs überall die neuesten Nachrichten zu hören
  • Starker Sound durch einen großen, eingebauten Lautsprecher
  • Stereo-Kopfhörer-Anschluss vorhanden
  • Lieferumfang: Grundig City 31 Tragbares Radio (UKW-/MW-Tuner) chrome, Bedienungsanleitung, Stereo Ohrhörer
Bei Amazon kaufen *

Was ist wichtig in einem Taschenradio Test?

Wichtig bei einer Pocket-Radio-Besprechung ist, dass die Batterien voll aufgeladen sind. Wenn Ihr Radio mit einem Zubehörsatz ausgestattet ist, sollten Sie einen vollständig aufgeladenen Satz einsatzbereit haben. Wenn Sie kein Ladegerät oder Ladeadapter bei sich haben, sollten Sie eines bereits eingesteckt haben, um einen Ladungsverlust zu vermeiden, falls Sie Ihr Radio verlieren. Und wenn Sie keinen Akkupack zur Verfügung haben, sollten Sie in einem Radiofachgeschäft nach einem fragen. Ein einfaches und zuverlässiges Ladegerät und ein Ladeadapter sollten verfügbar sein, und zwar zu einem Bruchteil der Kosten der größeren tragbaren Ladegeräte, die es auf dem Markt gibt. Genau das haben wir mit diesem Leitfaden getan, und wir sind sicher, dass Sie eine Reihe von Ladegeräten finden werden, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Mit all unseren Empfehlungen haben wir zwei gefunden, die wir Ihnen empfehlen können. Die erste ist das Osprey AC-SL, das einfach zu bedienen, preiswert und in drei Farben erhältlich ist. Wir fanden auch das Osprey DC-30, das etwas robuster als das DC-30 ist, aber nicht so viel Leistung und eine größere Reichweite hat. Der dritte ist der Osprey AC-15B, der die gleiche Größe hat und etwas dicker ist. Der AC-SL ist in den USA nicht weit verbreitet, aber wir empfehlen den Kauf eines solchen Geräts, wenn Sie können.

Was spielt außerdem eine Rolle?

Taschenradio Test

Wir empfehlen dieses Pocket-Radio, weil es uns gefällt, wie einfach es zu bedienen ist, es kommt mit einer leicht verständlichen Benutzeroberfläche, und es hat eine komfortable und haltbare Radioantenne. Es ist kompakt und leicht zu transportieren, aber es hat keinen Kopfhöreranschluss wie das VHF-XHF- oder FM-Radio von anderen von uns getesteten Radios. Es kann jedoch nicht mit dem Apple TV oder dem Roku gepaart werden. Der einzige Nachteil des Pocket-Radios ist der Preis: 25 Dollar von einem vergleichbaren Modell im Bereich von 100 Dollar, viel billiger als die anderen von uns getesteten Radios. Dieses Modell hat auch eine kleinere Radioantenne als die anderen Pocket-Radio-Modelle, was eine nette Eigenschaft ist, wenn Sie ein kleineres Auto oder einen kleineren Lastwagen haben und die größeren Lautstärketasten auf der Rückseite vermeiden wollen.

Wichtig bei einem Pocket-Radio-Test ist auch, dass eine gute Batterie verwendet wird, die nicht immer leicht zu finden ist.

die Testsieger im Taschenradio Test

Das beste Pocket-Radio ist das, das in der Tasche des Autositzes verstaut werden kann. Wenn Sie das tun, können Sie also nicht nur Ihr Telefon überprüfen, sondern auch andere Radioapplikationen hören, die mit Ihrem Telefon geliefert werden. Um die besten drahtlosen Kopfhörer der Welt zu finden, habe ich mit einem Vertreter der Firma Sennheiser für drahtlose Kopfhörer gesprochen; ich habe auch die Personen interviewt, die für die meisten drahtlosen Kopfhörer von Apple verantwortlich sind. Ich habe das firmeneigene Audiolabor genutzt und die gängigsten Ohrhörer sowohl mit einem Paar Ohrstöpsel als auch mit einem Standardpaar Ohrstöpsel getestet. Ich hörte mir auch Audio von verschiedenen Apps auf meinem Telefon an. Nach all diesen Tests war ich in der Lage, die besten drahtlosen Ohrstöpsel und Ohrstöpsel auf der Grundlage der Tonfrequenz meines Telefons zu identifizieren. Nachdem wir mehr als hundert Audio-Rezensionen angehört und mehr als 1.000 Ohrstöpsel und Ohrstöpsel bei Amazon in Betracht gezogen haben, haben wir eine gute Vorstellung davon, worauf wir bei der Bewertung von drahtlosen Ohrhörern achten müssen. Das Modell überzeugt im Taschenradio Test.

Welches Modell ist außerdem gut?

Ein gutes Pocket-Radio ist auch das Radio, das perfekt zu Ihrem gesamten Telefonzubehör passt. Ein gutes Radio ist auch das Radio, das perfekt zu all Ihrem Telefonzubehör passt. Wenn sich Ihr Telefon auf der Telefonablage befindet, sollte es perfekt zum Taschenradio passen, aber in diesem speziellen Fall müssen Sie möglicherweise ein etwas längeres und breiteres Gehäuse als der Rest verwenden. Es kann auch schwierig sein, das Taschenradio hinein und heraus zu bekommen. Das Radio hat die meisten Tasten aller von uns getesteten Telefone, aber seine Tasten sind auch die empfindlichsten: Es hat die meisten Zahlenknack- und Lautstärkeschiebetasten, während die anderen nur mäßig laut sind. Es wird mit einer zweijährigen beschränkten Garantie zu einem empfohlenen Verkaufspreis von Euro30 geliefert, aber wenn Sie sich entscheiden, diese Abdeckung nicht zu benötigen, ist Euro50 der niedrigere Preis, den wir Ihnen empfehlen zu zahlen. Obwohl ein Taschenradio nicht auch eine gute Option für den täglichen Gebrauch ist, ist es für die meisten Menschen auch eine gute Option, die wir gefunden haben. Seine zweijährige beschränkte Garantie bedeutet, dass es vielleicht besser als andere Modelle ist.

Das Fazit im Taschenradio Vergleich

Es kommt also bei Elektro Produkten auf viele Dinge an, wenn man denn ein gutes Modell haben möchte. Dennoch sollte der Test zeigen, dass es nicht so schwer ist, das passende Modell zu finden. Der Taschenradio Testsieger überzeugt voll und ganz mit den guten Merkmalen:

  • gute Verarbeitung
  • moderne Technik
  • hochwertige Werkstoffwahl

FAQ – Was ist ein Taschenradio?

Ein Taschenradio ist ein einfach zu haltendes Radio, das man auf den Schoß nimmt, so dass Sender und Empfänger nicht auf dem Schoß sitzen. Wenn sich ein Sender nicht direkt auf Ihrer Seite des Fahrzeugs befindet, können Sie ihn bei Bedarf mit diesem Radio abnehmen. Ein Taschenradio ist ebenfalls ein optionales Zubehör. Die beiden Modelle werden mit der gleichen Basisantenne geliefert. Beide Funkgerätmodelle sind mit einem Zwei-Wege-Radio und Bluetooth-Audiokonnektivität ausgestattet. Das Taschenfunkgerät kann die folgenden Funkprotokolle senden oder empfangen: VHF und CW. (Dies ist eine Untermenge der Standard-Audiosender: VHF und WPA sowie CW). Obwohl beide Funkgeräte mit derselben Basisantenne wie das Pocket-Radio geliefert werden, sind beide Einheiten mit einer einzigen Antenne ausgestattet, so dass wir in den meisten Szenarien davon ausgehen, dass Sie beide Antennentypen für den Betrieb des Funkgeräts benötigen. Dies ist auch bei den anderen von uns getesteten Funkgeräten der Fall – das Pocket-Radio hat eine einzige Antenne, und beide Funkgeräte sind mit einer Antenne ausgestattet. Die Antenne des Pocket-Radios hat einen Durchmesser von etwa 1,3 m, was kleiner ist als die 2,3-m-Antenne der VHF- und WPA-Funkgeräte, die wir getestet haben, und diese Antenne ist leicht abnehmbar.